Top

ALVARA | Digital Solutions: Neues ICC-Modul „Meldung an Versicherer“ automatisiert Risikosteuerung im Bargeldprozess

ICC mit neuem Modul „Track & Trace Hauptkasse“

Leipzig, 24.11.2021. Der führende europäische Anbieter für Track & Trace-Softwarelösungen, ALVARA | Digital Solutions, stellt sein neues ICC-Modul „Meldung an Versicherer“ zur Optimierung von Bargeldprozessen im Einzelhandel vor. Ab sofort profitieren sowohl der Einzelhandel als auch Wertdienstleister und Versicherer von dem erweiterten Funktionsumfang der europaweit etablierten Branchenlösung.

Die Onlineplattform Interactive Cash Control (ICC) bietet sowohl Finanz-, Handels- als auch Wertdienstleistungsunternehmen die Möglichkeit, ihren gesamten Bargeldprozess effizient zu steuern und zu verfolgen. Bargeldakteure lösen somit viele komplexe Kommunikations- und Überwachungsaufgaben im Bargeldlogistikprozess mit einer einzigen Anwendung. Die flexible und maßgeschneiderte Lösung unterstützt Kunden weltweit dabei, Qualität, Effizienz, Sicherheit und Transparenz in ihren Prozessen zu steigern. Das neue Modul „Meldung an Versicherer“ ermöglicht insbesondere Handelsunternehmen und Banken ihren Bargeldkreislauf noch sicherer abzubilden.

Bargeld- und Logistikprozesse sind komplex und nicht immer effizient gestaltet – das gilt auch für die Abläufe zwischen Händlern und Wertdienstleistern (WDL): Übergibt ein Händler Bargeld an den WDL, sollte dieses am nächsten Bankarbeitstag bei der Bundesbank eingezahlt sein. Mit der Online-Plattform ICC lassen sich alle Angaben zu diesem Vorgang transparent nachvollziehen:

    • – Eindeutige Behältnis-Nummer
    • – Transporteur und Cash Center
    • – Behältnis-Historie
    • – Vorgabewert und Zählergebnis
    • – Aktueller Status vom Haftungsübergang in der Filiale bis zum BBk-Einzahlung

 

„Bisher war es Aufgabe der Händler, Reports zum Status der Einzahlungen manuell zu prüfen. Erfolgte eine Einzahlung nicht rechtzeitig, mussten die Händler E-Mails an den Versicherer und den Wertdienstleister senden“, erklärt ALVARA | Digital Solutions-Geschäftsführer Steven Schwarznau. „Der Hintergrund: Indem sie auf einen möglichen Schadensfall frühzeitig aufmerksam machen, vermeiden Händler Rechtsnachteile und anspruchsmindernde Konsequenzen“, ergänzt ALVARA | Digital Solutions-Key Account Manager Robert Wolf.

Mit dem neuen ICC-Modul „Meldung an Versicherer“ erfolgt die Prüfung der Berichte und Einzahlungen automatisch, wie auch der E-Mail-Versand an den Versicherer und WDL mit allen relevanten Daten. Dabei kann jeder Händler individualisieren, wann und wie die automatische Meldung an den Versicherer versendet werden soll. So lässt sich die Prüfzeit einstellen zu der abgefragt wird, ob das Geld auch eingezahlt wurde. Außerdem kann auch ein Toleranzbetrag definiert werden, der für einen Versand der Meldung überschritten sein muss. Wird dieser nicht erreicht, geht keine automatische E-Mail an den Versicherer und / oder den WDL raus. Bei der E-Mail-Konfiguration definieren Handelsunternehmen flexibel, an wen welcher Text mit welchen Daten verschickt werden soll.

„In Kombination mit anderen Modulen der Online-Plattform ICC entstehen für den Handel gleich mehrere Synergieeffekte“, betont Steven Schwarznau. So schafft es etwa das Modul „Feiertagsersatzanfahrtsplanung“ den Prozess der Tourenplanung deutlich effizienter zu gestalten: „Früher mussten WDL die Listen mit den Ersatzanfahrtstagen an ihre Händler zur Abstimmung schicken. Falls am regulären Abholtag z.B. Mittwoch ein Feiertag wäre, würden sie dafür am Donnerstag kommen. Die Händler mussten die Listen prüfen und gegebenenfalls für bestimmte Standorte die Anfahrten anpassen oder vorgeben. Dieses Hin und Her zwischen Händler und WDL nahm oft eine Menge Zeit in Anspruch“, erinnert sich Robert Wolf. Mit dem ICC-Modul „Feiertagsersatzanfahrtsplanung“ übergeben die Händler diese Aufgabe komplett in die Hände der WDL: Diese planen ihre Touren entsprechend und melden die Ersatzanfahrtstage an ICC, wo sie der Händler bei Bedarf einsehen kann. Durch die Digitalisierung lässt sich der gesamte Prozess zwischen Händler und WDL, ohne aufwändigen Listenabgleich, stark vereinfachen.

Mehr Informationen:  www.digital.alvara.eu/de/interactive-cash-control/

Download als PDF